Radlader gewaltsam beschädigt

Jettenbach (ots) - Grundlose Beschädigungen fremder Gegenstände nehmen immer mehr zu. In der Nacht von Freitag auf Samstag schlug ein bisher unbekannter Täter die Scheibe eines Radladers gewaltsam ein, welcher im Baustellenbereich der L 370 zwischen Jettenbach und Bosenbach stand. Neben der beschädigten Scheibe wurde auch das Zündschloss des Fahrzeuges zerstört, der Radlader kurzgeschlossen und offenbar wenige Meter bewegt. Die Polizei hat nun ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugen, die verdächtige Personen oder Beobachtungen wahrgenommen haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lauterecken zu melden (Tel.: 06382/911-0). Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Lauterecken Telefon: 06382 9110 PILauterecken@Polizei.RLP.de https://www.polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. |pilek Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal